Wer ich bin und was ich tue

Oriana Heer

Von 2018 - 2021 habe ich die Schule zur Medizinische Masseurin in Zürich abgeschlossen. Nach einem 6 monatigen (Vollzeit-) Praktikum in der Physiotherapie Wohlen hatte ich alle Erforderungen abgeschlossen, um mich an die Eidgenössichen Prüfungen anzumelden. Diese finden im Oktober 2022 statt.

 

Seit einigen Jahren habe ich bereits die Krankenkassenanerkennung als "Berufsmasseurin". Das heisst die meisten Zusatzversicherungen zahlen (einen Anteil) an die Therapie bei mir. Vereinzelte Krankenkassen (wie z.B. SWICA, HELSANA UND VISANA) zahlen jedoch nur, wenn man eidgenössisch diplomierte Medizinische/r Masseur/in ist. Ich kann Ihnen in den meisten Fällen sagen, ob Ihre Zusatzversicherung die Behandlungen bei mir übernimmt. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, informieren Sie sich bitte bei Ihrer Zusatzversicherung.

Gesundheit und Sport begleiten mich bereits mein Leben lang. Aufgewachsen in einer sehr sportlichen Arztfamilie wurden mir Werte für Gesundheit und Bewegung schon früh beigebracht. Diese pflege ich heute noch sehr stark. So betreibe ich leidenschaftlich und ambitioniert Triathlon. Nach 10 Jahren beim Militär wollte ich mein Hobby und meine Leidenschaft zum Beruf machen und entschied mich für die Ausbildung zur Medizinischen Masseurin.

Gesundheit ist unser grösstes Gut, dem wir Sorge tragen müssen. Ich möchte meine Patienten nachhaltig heilen und durch richtig angewandte Prophylaxe vor Verletzungen schützen. Dazu zeige ich Ihnen Mittel und Wege, die Sie dazu befähigen, ein besseres und gesünderes Leben zu führen und leistungsfähiger zu sein.

IMG_4625.heic